Empfohlen von:

Top Platz
Seen - Flüsse - Kanäle: Wellness für Körper, Geist und Seele

Party und Protest

Der Elisabethfehnkanal ist der letzte intakte Fehnkanal Deutschlands. Fehnkanäle sind das typische Element einer Fehnsiedlung: “Die ideale Fehnsiedlung besteht, in den Niederlanden wie in Deutschland, aus einem oder mehreren ins Moor getriebenen, ursprünglich schiffbaren Kanälen, an denen die Siedlerhäuser wie an einer Perlenschnur aufgereiht sind. Der Fehnkanal, die Hauptwieke, diente zunächst zur Entwässerung des Moores, zum Abtransport des Torfes mit getreidelten Schiffen und zur Anfuhr von Baumaterial, Dünger usw.” – so Wikipedia (Stichwort Moorkolonisierung). Man beachte die Formulierung “ursprünglich schiffbare Kanäle”, denn von den vielen Fehnkanälen ist nur noch ein einziger als schiffbarer Fehnkanal übrig geblieben: der Elisabethfehnkanal, der damit zu einem unbedingt erhaltenswerten, weil noch lebendigen Kulturdenkmal wird.

Unter dem Motto "Party und Protest" gestaltet die Bürgerinitiative am  9.-12. 5. ein Aktionswochenende, unter anderem mit dem längsten Flohmartkt Europas am Himmelfahrtstag

Das Team vom Reisemobilpark Sagter Ems möchte diese Aktion unterstützen und ruft seine Gäste und alle Strücklinger auf an der Fahrrad-Sternfahrt teilzunehmen. Start iat um 12:15 am Reisemobilpark. Vor dem Start kann man sich noch etwas stärken.

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme an dieser Aktion für eine gute und wichtige Sache, nicht nur für unseere Region, sondern für das kulturelle Erbe in unserem Land

Ihr Jeromé Plaisir und Team

 

Foto: Bernadetta

Ihre Erfahrung ist gefragt

Liebe Gäste,

Diese Seite ist für Ihre Erfahrungen reserviert.

· Haben sie Besonderes erlebt, was sie Anderen mitteilen möchten?
· Haben Sie etwas in der Umgebgung entdeckt?
· Haben Sie Erfahrungen mit unserem Platz, die für Andere interessant sind?
· Haben Sie Verbesserungs-Ideen für uns?
· Haben Sie Erfahrungen mit einem Dienstleister in unserer Umgebung?
· ???

Bitte schreiben Sie uns. Sie helfen dadurch uns und vielen anderen Reisemobilisten.
Durch Ihre Meinung können Andere unser Angebot besser einschätzen,
durch Ihre Vorschläge können wir unser Angebot ständig erweitern und verbessern.

Senden Sie Ihren Bericht, wenn Sie möchten mit einem oder mehreren Fotos, per eMail an >Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! <

Wenn Sie das noch während Ihres Aufenthalts bei uns tun, erhalten Sie als Dankeschön einen Gratis-Tag, egal, ob Ihr Bericht Lob, Kritik (oder beides) enthält.